Akademie Trescher.

 

                    Bewusste - ganzheitliche und zeitgemäße Balance und Regeneration.

 

        Damit die Chancen der Zeit schnellstens ausbalanciert, sinnvoll und natürlich gestaltet werden,

      braucht es spirituelle und auf natürliche Intelligenz ausgerichtete Persönlichkeiten

 

                                    " Der Sinn des Lebens ist ein Leben mit Sinn.“

 

     Doch dies setzt voraus ganzheitlich und in großen Zusammenhängen zu denken und zu handeln.

 

           Fehlt diese natürliche Fähigkeit verliert der Mensch immer mehr Vertrauen in sich selbst.

    In seine Talente und und Träume, sowie in seine authentischen Fähigkeiten und seine Lebensfreude.

                                                                                                                                                           

       Um die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu meistern braucht es schnellstens bewusste

                     und mutige Macher/innen  mit Herz und Mitgefühl, die bewegen und begeistern.

       

             Wer sich ständig freiwillig und voller Freude weiterentwickelt, dem wird es auch gelingen

                     alle LEBENS - AUFBAUENDE Bereiche zeitgemäß und ganzheitlich  zu verbessern.

 

Meine einzigartigen und zusammenhängende  Angebote haben das Potenzial

die neue Generation von ganzheitlich denkenden Menschen zu fördern.

 

 

Meine Akademie unterstützt offene kreative SUCHENDE auf ihrem Weg

zum ganzheitlichen Lebens-Unternehmer/in, durch  zeitgemäßes Handeln. 

 

                                                      Bildquelle Angelika Trescher®

 

         Mut machendes und informatives um selbst zu handeln, findest du im folgenden Video!

 

                                Es braucht dringend ein anderes Verständnis der Zusammenhänge,

                      und eine bodenständig und natürliche Balance einer zeitgemäßen Lebensweise.   

 

 Es lohnt sich für JEDEN dieses Video anzuschauen und selbst zu entscheiden, macht es Sinn

die einfachen Lösungen zu überprüfen.

 

                     Ich persönlich stehe hinter den Worten von Dr. med. Andres Bircher. 

                Sie decken sich mit meinen langjährigen Erfahrungen und mit meinem Lebensmotto:

                         " Bewusst, gesund und vital  bis ins hohe Alter sinnvoll zu leben."

 

                                       

                                  Schnelles Handeln ist angesagt

 

„Wer heute die Lüge und Unwissenheit bekämpfen und die Wahrheit schreiben will, hat zumindest fünf  Schwierigkeiten zu überwinden."

 

             1. Er muss Mut haben, die Wahrheit zu schreiben, obwohl sie allenthalben unterdrückt wird.

             2. Die Klugheit, sie zu erkennen, obwohl sie allenthalben verhüllt wird.

             3. Die Kunst, sie handhabbar zu machen als eine Waffe.

             4. Das Urteil, jene auszuwählen, in deren Hände sie wirksam ist.

             5. Die List, sie unter diesen zu verbreiten.“                (Berthold Brecht)

 

 Die Geschichte der Menschheit hat klar gezeigt, dass bekämpfen und Waffen der falsche Weg sind.

Egal in welcher Beziehung sie verwendet werden.

 

                „Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen.“        (Isaac Asimov) 

 

Zeitgemäß und dank der Vorarbeit all unserer VORFAHREN sind wir heute die erste Generation

die ganzheitliches Wissen gegen bekämpfende Waffen austauschen können.

 

Die Lebensqualität der Menschheit hat sich besonders in den letzten Jahrzehnten schnell entwickelt,

doch lange Zeit haben wir uns überwiegend auf den materiellen Bereich des Wachstums konzentriert.

 

Konkurrenzkampf, Ausbeutung durch immer mehr unnatürlichen Konsumverhalten,

auf Kosten armer Länder und der Natur, mussten erst noch........ durchlaufen werden,

damit wir erkennen, dass der Sinn des Lebens auf einer anderen Bewusstseins-Ebene sichtbar wird.

 

Zwei ältere Bücher waren es.....

 

 

Hier findest Du den vollständigen Bericht
Schnelles Handeln ist angesagt.doc
Microsoft Word Dokument 27.5 KB

"Der ökologische Jesus und was wir von ihm lernen können."

Ein Buch voller Hoffnung, Lösungen und ganzheitlicher Aufklärung. Für Alle eine wichtige und weise Lektüre.

                                        Doch für alle Verantwortlichen eine MUSS!!!!!!!

 

„Wir führen einen dritten Weltkrieg gegen die Natur und damit gegen uns selbst.

Sind wir noch  zu  retten?     Franz Alt.

 

Erstmals in der Menschheitsgeschichte hängt unser Überleben von einer radikalen geistigen und

seelischen Umkehr ab, von einer ethischen  Ökologie.

 

Wer im Angesicht unserer ökologischen Krisen das Neue Testament liest,

wird den ökologischen Jesus entdecken und eine Spiritualität finden,

die beim Überwinden der globalen Krise den entscheidenden Durchbruch bringen kann.

 

"Der ökologische Jesu," ein Buch das Franz Alt vor 25 Jahren geschrieben hat,

führte mir die Hintergründe der heutigen Krise schon damals klar, sachlich und sehr deutlich vor Augen,

das ich diese nicht mehr vor den sichtbaren Tatsachen verschloss.

 

Die Eindringlichkeit seiner Worte trafen mich  voll ins Herz und  bewegten mich 1999 zum aktiven Handeln.

 

 

Hier gehts weiter
Ebenso folgten 1999 folgten weitere wich
Microsoft Word Dokument 23.0 KB

                                                                 "Bergpredigt"

Mit freundlicher Genehmigung der Familie Leiendecker® wurden mir gestattet dieses Bild zur einmaligen Verwendung dieser Seite zu nutzen.

 

Der Bericht in der Bio Zeitschrift, Ausgabe 1, aus dem Jahre 2001,

"Überleben im 3. Jahrtausend -  was wir von Jesus lernen können,  zeigte schon damals  die Hintergründe und Folgen einer ausbeutenden Misswirtschaft auf und warnte eindringlich vor weiteren Folgen.

 

Für mich waren seine Gedanken überzeugend, dass unser Überleben erstmals von einer radikalen

geistigen und seelischen Umkehr abhängt.

 

          Das ausdrucksstarke Gemälde der Bergpredigt von Hans - Georg Leiendecker® hat den Bericht

von Franz Alte in der Bio Zeitschrift für mich sehr sehr aufgewertet 

                             Aufbauende Berichte und Tipps zum Thema Corona Virus folgen