Inspirierende Impulse für ein SINN-volles Leben

"Die Welt hat viele Rätsel, aber sie hat ebenso viele Lösungen, hundertmal schöner als ein  

  Rätsel!      (Martin Liechti)

 

Wir erleben zur Zeit eine evolutionäre, globale und spirituelle Transformation, der wir uns nicht entziehen können. Egal ob wir daran glauben oder nicht, wir erleben zur Zeit eine nie da gewesene Energie, die uns bis in jede Zelle.........

 

                                                    Bildquelle ist mir unbekannt 

 

.......berührt. Sie berührt uns tief im Inneren, bringt verborgene Emotionen ans Licht und fordert uns auf, ein sinnvolles und erfülltes Leben zu führen.

 

Früher wussten die Menschen, (Naturvölker), jede Herausforderung ist zugleich eine Chance. Je größer die Krise, desto größer die Chance.

 

Im traditionellen China gibt es das gleiche Schriftzeichen für das Wort Krise und Chance. Wissend, dass das Eine ohne das Andere nicht existieren kann.

 

Alles wurde aus einer Sichtweise von zuviel oder zuwenig Energie gesehen, und mit dem URWISSEN 

konnte man die Herausforderung ausbalancieren und neue Erkenntnisse gewinnen.

 

Doch wie sieht die Lebensform auf unseren Planeten ohne dieses Wissen aus? 

 

Die Folgen sind Angst, Unsicherheit, Zweifel, Mangel, Unzufriedenheit, Neid oder Mutlosigkeit. Und am Ende der negativen Kette stehen oft Einsamkeit, Krankheit, Hass, Fanatismus, Krieg und Kämpfe.

 

Es liegt sicherlich nicht in meinem Sinne, unnötig weitere Angst zu schüren, doch wenn wir uns nicht gemeinsam mit  Lösungen beschäftigen wird es weiterhin unnötiges Leid, unnötige -Kriege und Kämpfe geben.

 

Wir stehen im Moment vor der größten Herausforderung in der Geschichte der Menschheit, doch alle Lösungen sind vorhanden und JEDER trägt sie in sich.

 

Auf meiner Homepage gibt es ausreichend inspirierende Impulse um zu handeln, ALTES los zu lassen und sich für NEUES zu öffnen.

 

Es bedarf nur der eigenen Entscheidung, sich für das authentische Leben zu öffnen.

 

Kein Mensch ist von Natur aus böse, gemein oder brutal, im Grunde wollen wir alle ein gesundes, glückliches und erfülltes Leben führen.

 

Doch warum gelingt es nur Wenigen, so zu leben? Diese Frage hat mich ein Leben lang beschäftigt.

 

Ein Grund könnte im Gedicht von Mjalmar Söderberg, einem  schwedischen Dichter, zu finden sein.

 

                                              ____________________________________

                                 _________________________________________________________

                                               ____________________________________                    

 

Die Seele zittert vor der Leere

 

Wir wollen alle geliebt werden. Werden wir nicht geliebt, wollen wir bewundert werden.

 

Werden wir nicht bewundert, wollen wir gefürchtet werden. Werden wir nicht gefürchtet, wollen wir gehasst und missachtete werden.

 

Wir wollten ein Gefühl in unseren Mitmenschen auslösen, ganz egal bei welchem es sich dabei auch handeln mag.  Die Seele zittert vor der Leere und sucht Kontakt um jeden Preis.

 

Gelesen in dem Buch: „Gesundes Kommunizieren, für ein erfolgreiches, wertschätzendes und menschliches Miteinander.)  Autorin Angela Dietz

 

Meine Lösung liegt im Verstehen der Lebensgesetze, im Wissen dass wir alle ein SINN-VOLLES LEBEN führen wollen und können, doch die Mehrheit hält die verkehrte Landkarte in der Hand.

 

Immer noch suchen zu Viele den Weg im Außen, statt sich nach Innen zu wenden. 

 

Doch solange wir nicht erkennen, welche Kraft und welches Wissen in uns liegt, können wir den äußeren Einflüssen nichts entgegen setzen.