Gesundheitsvorsorge im 21. Jahrhundert

"Chinesische Medizin ist nicht Reparatur wie die Westliche, sondern Wiederherstellung der natürlichen Balance,  genannt Gesundheit. "     (Deepak Chopra., indischer Arzt)  

 

Je weiter wir uns von unserem universellem Wissen entfernen, desto mehr entfernen wir uns von uns selbst, sowie von unseren natürlichen Gaben und Fähigkeiten. Das UR-Wissen, dass wir aus Körper, Seele und Geist bestehen, und mit allen und jedem im.......

 

                  Persönliche Entwicklung, Vitalität und Lebensfreude, das sind drei wichtige Säulen 

                                                      Bildquelle Angelika Trescher

 

......Universum geistig verbunden sind ist ein wichtiger Bestandteil, um vital, bewusst gesund und wohlhabend zu leben.

 

Jede Zelle des menschlichen Organismus und jedes Lebenwesen ist ein unvorstellbares Wunder, das alle von Menschen gemachte Wunderwerke weit übersteigt.

 

Selbst die einfachste Lebensform ist zu komplex, um sie mit dem leistungsfähigsten Computer nach zu vollziehen.

 

"Wir nehmen die elementaren Prozesse unseres zellulären Seins nicht wahr, weil wir nichts  von ihnen wissen."

 

Stattdessen beschäftigen wir uns mit Wissen, dass wir für die Wahrheit halten, und dem Bekämpfen der vielseitigen Krankheits-Symptomen, die maximal auf Halbwahrheiten beruhen.

 

"Wenn Menschen, die laut offizieller Diagnostik chronisch krank, nicht heilbar, und darauf eingestellt sind, ihr Leben lang das Präparat XYZ von der Firma ABC einzunehmen, plötzlich merken,...........dass ein bisschen Homöopathie, eine solide Umstellung der Ernährung, ein regelmäßiges Programm zur Stress - Verarbeitung und Entspannung, ......

eine Gewichtsreduktion, oder gar eine Placebo-Therapie sie frei von Symptomen macht, dass sie ihre Medikamente absetzen können.

 

Wenn das geschieht, dann wird eine fundamentale Wirklichkeit in Frage gestellt.

                                                               (Harald Walach, Prof. der Universität Northampton)

 

Auch im Gesundheitsbereich ist eine Aufklärungsarbeit für den Bewusstseinswandel von höchster

 NOTWENDIGKEIT, (um die Not zu wenden).

 

Gesundheit ist unser höchstes Gut und der Normalzustand des Menschen, wenn die Rahmenbedingungen stimmen........für die er in erster Linie selbst sorgen muss.....

 

"Die Menschen tut viel um ihr Leben zu verlängern, aber sehr wenig um es zu verbessern."

 

Diese wären aus der östlichen Sichtweise, an erster Stelle, ein klarer Geist, eine bewusste Atmung, regelmäßige Bewegung und eine ausbalancierte Ernährung.

 

Wenn die Lebenskraft, durch emotionale Probleme, Dauer - Stress, ungesunde Ernährung und zu viele Ängste, aus dem Gleichgewicht kommt, treten Krankheitssymptome als Hinweise auf, damit wir ausgleichend reagieren können.

 

Erst wenn die Klopfzeichen des Körpers überhört werden, sendet die Seele schmerzhafte Krankheits-Symptome, die weder bösartig noch falsch sind.

 

Sie sind lediglich Hilferufe des Geistes, ein Hinweis, dass wir nicht in unserem natürlichen Gleichgewicht sind, und ein Aufruf dieses wieder herzustellen. 

 

Neue Erkenntnisse der Hirnforschung und Neurobiologie beweisen, dass Körper, Seele und Geist zusammenhängen und deshalb bedarf es der Heilung auf diesen drei Ebenen.

 

Sie beeinflussen sich wechselseitig, doch die geistige Ebene ist die stärkste Kraft.

 

Aus diesem Grund ist Heilung individuell, da es vom Bewusstsein des Menschen abhängig ist.

 

"Wen jemand Heilung sucht, frage zuerst ob er bereit ist, künftig die Ursachen der Krankheit zu vermeiden."     (Sokrates) 

                                                                                                  

Heilen ist eine Wiederherstellung der Harmonie des Gleichgewichts und der Einheit.

 

Nicht die Keime, Viren oder Bakterien machen die Menschen krank, sondern die Unwissenheit der Ursachen.

Vorbeugen durch Wissen und Tun, ist das A und O eines bewussten Menschen, und je besser man vorbeugt, desto weniger muss man große Schäden beheben.

 

Aus diesem Grunde benötigen wir das Wissen um die Zusammenhänge zwischen Körper, Seele, und Geist.

 

Siehe auch die Geschichte: “Ein Körper stand vor dem Spiegel,“ im Anhang. 

 

Auch im Gesundheitsbereich braucht es mündige Bürger, eine Zusammenarbeit zwischen Arzt und Patient.

 

Humane Medizin benötigt Zeit, die in unserem Krankheitssystem fehlt.

 

Ich suche keine Schuldigen, ich suche sungen für uns ALLE. Und sie sind vorhanden, es braucht nur eine andere Sichtweise.

 

Ich gebe keine medizinische Ratschläge, sondern gebe meine Lebenseinstellung, die mir in 64 Jahren zu einer stabilen Gesundheit verholfen hat, an Interessierte weiter.

 

Ich weiß es zu schätzen, dass wir in Notfällen immer auf gute Ärzte und Krankenhäuser zurückgreifen können und oft ist eine Operation notwendig.

 

Ich bin dankbar für all die Personen im medizinischen Bereich, sowie im Pflegedienst, die sich aufopfernd und mitfühlend den kranken Menschen widmen.

 

Eine Leistung die viel zu wenig erkannt und geschätzt wird, siehe Bezahlung, und die geringe persönliche Anerkennung.

 

Und gerade weil ich an Patienten, an Ärzte, an das Pflegepersonal, sowie den Angehörigen beider Seiten denke, liegt es mir am Herzen, setze ich mich seit langen Jahren für die Verbreitung einer ganzheitlichen Gesundheitsvorsorge ein.

 

Lesen lohnt sich!!!!!!!!!!!!!!!!
Ein Körper stand vor dem Spiegel und sch
Microsoft Word Dokument 32.0 KB