Schon mal drüber nachgedacht

"Ich sehe ein, dass etwas Besseres auf mich warten muss, wenn ich nicht das bekomme,

 was ich möchte."

 

 Hast Du schon mal drüber nachgedacht wie Berechnungen entstehen? 

Wie ist es möglich, das wenn doch alles schwingt, sich bewegt und ständig verändert, eine sichere Berechnung zustande kommt? Ich gebe ein Beispiel: Berechnungen sagen voraus, dass wir im Jahre 2018 so viele ?????????????Arbeitslose mehr haben………

                         Sobald uns ein Licht aufgeht, kann ein  Geistesblitz für Klarheit sorgen 

                                                         Bildquelle Angelika Trescher  

 

........im Jahre 2020 die Demenz um 20% gestiegen ist, im Jahre 2021 ?????????? mehr alte Menschen im Altersheim leben oder im Jahre 2025 bis zu 35%Prozent weniger Kinder geboren werden.

 

Wie wird ein Blutdruck berechnet, wenn er von Emotionen und Ernährung bewegt wird? 

 

Wir wissen heute, dass unsere tiefen, stärksten und häufigsten Gefühle unsere Gene steuern und nicht die Erbanlage von unseren Eltern.

 

Wie kommen Berechnungen zustande?........Man nehme 1000 Menschen die repräsentativ für eine Studie stehen. Danach wird das Ergebnis verbreitet und als Maßstab für die gesamte Anzahl veröffentlicht.

 

Durch die ständige Wiederholung erfahren Menschen von diesen Studien, die Zielgruppe springt darauf an, danach, werden Ängste, Produkte, Bedürfnisse oder Medikamente entwickelt, vermarktet und in den Umlauf gebracht.

 

So entwickelt sich ein neuer Trend, die Studien bekommen eine Eigendynamik, werden jahrelang ungeprüft angewandt, von der Zielgruppe dupliziert, landen so in Unterlagen, Büchern, Medien und sozialen Netzwerken.

 

Ich gebe ein Beispiel:

 

In einer Konsumgesellschaft, die immer mehr, immer schneller und immer besser produzieren will, wird das Kaufverhalten der Kunden berechnet.

 

Die Unternehmen nehmen sich die Zielgruppe genau vor, stürzen sich mit allen technischen Mitteln auf eine gefühlsbetonte Werbung und ziehen so, immer mehr Menschen in ihren Bann. 

 

Das Verkaufsverhalten wird ebenso studiert, Bonuskarten, Werbegeschenke, Nachlass und andere Versprechungen binden den Kunden, und animieren sie, neue Leute ins System zu holen.

 

Doch was passiert, wenn die neue Generation der Konsumenten dieses Spiel durchschaut?

 

Wenn sie erkennen, dass sie trotz neuer Kleidung, trotz Diät, Schönheitsoperation oder Wunder - Kapsel, immer noch einsam, verbittert oder unbeliebt sind?

 

Was geschieht wenn immer mehr  erkennen, dass selbst bei 1.000.000 Freunde im sozialen Netzwerk, kein einziger Freund wirklich da ist, der sich auch als wirklicher Freund erweist?

 

Was verändert sich, wenn die neue Generation sich nicht mehr für dumm verkaufen lässt?

 

Genau an diesem Punkt stehen wir weltweit, immer mehr kommt ins Wanken.....wir erleben den größten Umbruch in der Geschichte der Menschheit.

 

Für die offen, kreativen, mutigen und neugierigen Macher erfolgt der Aufbruch, der dann letztendlich zum Durchbruch führt.

 

Doch für die steifen, starren und ängstlichen Manipulierten, die immer einer Berechnung,  einer Struktur oder einem Trend folgten, ohne zu wissen wohin dieser führte, erfolgt oft der Zusammenbruch.  

 

UMBRUCH - AUFBRUCH - DURCHBRUCH?........oder........UMBRUCH - ZUSAMMENBRUCH?

Wo stehst Du?

 

Wer etwas will, sucht Wege, wer etwas nicht will, sucht Ausreden und Gründe. 

 

Wenn Du einer Berechnung Glauben schenken willst, dann öffne Dich den universellen Lebensprinzipien.

 

Wir sind, (leben) in dieser Welt, aber die Welt ist auch in uns. Wir werden von Sonne, Mond, den Planeten und den universellen Energien beeinflusst.

 

Viele unsichtbare Energien, wirken auf  unsere Gefühle, unser Verhalten und auf unsere Sichtweise.

 

Farben, Wetterlage, Essen, Düfte, Musik, die Energie der Menschen, all das verändert unsere Schwingung, und dadurch auch unsere messbaren Daten.

 

Sind wir verliebt, schüttet unser Körper Glückshormone aus, haben wir Angst oder stehen unter Stress, sind es die Stresshormone, die unsere Daten verändern. 

 

Egal was im Außen passiert, wenn wir die Abläufe und Reaktionen unseres Körpers kennen, können wir auf die Werte, die einer Krankheit zugeordnet werden, anders reagieren.

 

Mit dem kosmischen Wissen, lassen sich alle Trends bewusst, offen und neutral erkennen.

 

Doch das schönste Gefühl ist, wenn man sich alles kaufen und leisten kann, doch selbst entscheidet, ob man es wirklich benötigt.