Lebe Deinen Traum - es ist Dein Wegweiser zum Glück

"Alles was du dir wünschst, befindet sich in deinem Herzen.

 Alles was du suchst, liegt in deinen Händen. Alles was du findest, ist ein Teil deines Lebens.

 Mach dich auf die Reise zu dir selbst, erkenne die Kraft die du besitzt

 Und wenn du dann mit dir eins bist, werden deine Träume Wirklichkeit."  (unbekannt)

 

"Wenn die Welt immer unsicherer wird, wird man gezwungen sich selbst zu organisieren," oder....

                                    Es gibt Dinge, die  wachsen erst, wenn man sie teilt.

                                                              Bildquelle unbekannt

 

......"Der Mensch lernt erst durch großes Leid."

 

Diese zwei Aussagen berufen sich auf wissenschaftliche Beweise der Hirnforschung und wenn ich mir unser momentane Lebensform so ansehe, sehe ich beide Aussagen bestätigt.

 

Die Menschen lernen selten aus der Geschichte, wie unzählige Kriege beweisen, doch wenn die Krisen immer vielseitiger werden und der Staat alleine keine Lösungen mehr anbieten kann, muss der Bürger selbst aktiv werden und handeln. 

 

Die Chancen liegen in unseren eigenen Händen und  Adolf Kolping sagte:"Tue jeder in seinem Kreise das Beste, dann wird es in der Welt bald besser aussehen!"   

 

Auch Du bist ein Problemlöser, und wenn Du nicht wichtig für die Welt wärst, gäbe es Dich nicht! 

 

Eine neue Gesellschaftsform benötigt Persönlichkeiten mit Mut machenden und umsetzbaren Visionen. 

 

Worauf wartest Du noch

 

Auch Du trägt eine Vision in Dir, sowie Dein ungenutztes Humankapital das Du erfolgreich umsetzen kannst.

 

Egal ob Du in ferne Länder reisen, einen Bauernhof bewirtschaften, ein Buch schreiben oder ein Tierheim gründen möchtest, Deine Lebensträume sind der Hinweis auf Deine nicht gelebten Potenziale. 

 

Von welcher Eigenschaft möchtest Du motiviert werden, von Angst oder von Begeisterung?

 

Wir leben in einer Zeit der Veränderung die uns oft an unsere emotionale Grenze bringt. Es ist also völlig normal, dass Ängste hochkommen und uns von unseren Zielen abhalten.

 

Doch Angst darf unseren Lebensträumen nicht im Wege stehen, wir leben in einer Welt der vollkommen Möglichkeiten und mit dem universellen Wissen können wir alle Türen öffnen. 

 

Unsere Gesellschaft wechselt immer mehr vom ICH zum WIR und das ist auch WICHTIG. Wir haben so viele Dinge die uns verbinden und die wir nur  gemeinsam erfolgreich umsetzen können.

 

Fakt ist: Mit Gleichgesinnten  können wir sehr viel mehr bewegen, als ALLEINE.

 

Doch die Vielfalt der Persönlichkeiten muss gewahrt werden, denn eine Monokultur des Denkens ist genauso schädlich wie die Monokultur der Landwirtschaft.

 

Gemeinsamer Austausch - gemeinsame Diskussionen - und gemeinsame Ziele, dass ist der sinnvolle Weg. 

 

Einzigartig sein, verantwortlich handeln und gemeinsam ein Ziel zu erreichen, dass ist machbar, deshalb......  gib Deinem Ziel ein eigenes Gesicht.

 

Lebe Dein Leben so, dass Du Dich darin wohlfühlst, dass es Deine persönlichen Wert verkörpert und Du niemanden bewusst Schaden zufügst.